Köln Porz

Herzlich Willkommen...

...auf den Seiten der Gruppe Köln-Porz des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e.V.!

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew (DVMB) versteht sich als Selbsthilfeorganisation von Patienten mit der Krankheit "Morbus Bechterew" (Spondylitis ankylosans) oder einer anderen entzündlichen Wirbelsäulen-Erkrankung (Spondyloarthritis).

Das Ziel der DVMB ist es, die gemeinsamen Interessen der Patientinnen und Patienten zu wahren und deren Durchsetzung zu fördern.

Wir klären über die Erkrankung und ihre Therapiemöglichkeiten auf. Auch Angehörige von Morbus Bechterew-Patienten werden bewusst in die Veranstaltungen mit einbezogen. Wir arbeiten mit Fachleuten aus der Rheumatologie zusammen und vertreten die Interessen der Morbus Bechterew Patienten in der Öffentlichkeit und bei den Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Die Gruppe Köln-Porz ist eine von vielen Selbsthilfegruppen vor Ort in Nordrhein-Westfalen.

Die Angebote der Gruppe Köln-Porz stehen unter dem Motto der 3 B's:

Bewegung, Begegnung, Beratung

  • Bechterewler brauchen Bewegung, um ihr Beweglichkeit zu erhalten
  • Bechterewler brauchen Begegnung, um Erfahrungen auszutauschen
  • Bechterewler brauchen Beratung für die Krankheitsbewältigung